Donnerstag, 14. Dezember 2017

Cala Ratjada Les Trois Mousquetaires

und unser Haus- und Hoffotograf Heinz (als d´Artagnan) fanden sich als härtester Kern am Mittwoch im "Cafe Maritimo" ein, um den kleinsten Stammtisch des Jahres zu zelebrieren.


 Gesprächsstoff gab es dennoch reichlich - wenn Willi am Tisch sitzt ist Langeweile ja grundsätzlich ausgeschlossen. 
Nach der gerade bekannt gewordenen Absage der Lufthansa hinsichtlich der beabsichtigten NIKI-Übernahme stellte sich natürlich die Frage, wie die auf Mallorca weilenden Touristen und Residenten zu den Weihnachtsfeiertagen nach Deutschland kommen. Auf jeden Fall werden die Flugpreise wegen der zwangsläufig steigenden Nachfrage drastisch steigen.

P.S. Heute Vormittag wurde allen gebuchten Passagieren von Niki mitgeteilt, dass sämtliche Flüge gestrichen sind !

Dienstag, 12. Dezember 2017

Cala Ratjada Wochenrätsel KW50

Heute mal ein Rätselbild aus alten Zeiten !!
Wo war das denn mal zu sehen  ??



1. Bitte die Lösung nur hier im Blog unterhalb des Post´s bei
   "Kommentar veröffentlichen",
    hinterlassen !!!

   2. Zur Identifizierung bitte
                   "Name und Ort"
                                      mit in den Kommentar schreiben !!!
  
   3. Unterhalb des Kommentars nicht vergessen auf die        Schaltfläche     "Kommentar veröffentlichen"
   zu klicken !!!!!  

Da es sich um ein Wochenrätsel handelt, werden die Kommentare erst 
am Sonntag bei der Lösung freigeschaltet !!!!

Und nun los, und die Lösung eingeben !!

Viel Spaß und vielen Dank !!!!!!!

Freitag, 8. Dezember 2017

Cala Ratjada jetzt geht es los

Nun, da die Touristen weg sind, geht es los mit den Bauarbeiten im ORT.

Die Strassenbauarbeiten beginnen ungewöhnlich früh.
Hier ein paar Bilder von
Eklof Atra
 

Hier an der Kreuzung beim Llagost / Heidi´s Schnitzelhütte  !


Mal sehen wie es so weitergeht. Geplant war ja auch die Erneuerung der Promenade !!

Dienstag, 5. Dezember 2017

Cala Ratjada Am Tag als der Regen kam

.... "schrumpfte" der Stammtisch auf den hartgesottenen Kern der Mitglieder. Ein plötzlicher Kälteeinbruch mit Sturm und Regen ließ so machen Stammgast vor dem heimischen Kamin verharren, so dass sich nur sechs "Cala Ratjada-Süchtigte" im Cafe Maritimo einfanden.


Ein Schwank nach dem anderen aus Willis spannenden Jahrzehnten

Vor allem "Alterspräsident" Willi zeigte sich vom dem plötzlichen Wetterwechsel unbeeindruckt und vergnügte die kleine Runde mit Anekdoten aus seiner fast zehnjährigen Zeit als Schöffe beim Landgericht München.


Auch die Lachmuskeln des "Stammtisch-Juristen" wurden strapaziert
 UND, Eilmeldung von Reinhold(4711), vom heutigem Stammtisch !!
Hola Jochen, da Heinz heute "Feiertag" hat, bekommst du das Stammtischfoto von mir. Großes Thema war der Erfahrungsaustausch mit Wärmequellen in der "Winterzeit". So hat Willi einen neuen Gastank, aber immer noch kein Gas. Das Asyl bei mir hat er abgelehnt !!
Nicht nur Reinhold lacht, sondern auch wieder die Sonne !!!

Montag, 4. Dezember 2017

Cala Ratjada LÖSUNG Wochenrätsel KW49

Optiker Massanet in der Cala Guya Strasse gegenüber der Kirche

G  R  A  T  U  L  A  T  I  O  N   an
Heiko aus dem Braunschweiger Land zu Cala Ratjada 
Helga aus Sauerlach b.München
Babsi aus Wedel 
Jürgen aus Mannheim
Wolfgang aus Düsseldorf 
Wolle aus Hamburg 
Joachim Schröder aus Bremen
Claudia und Udo aus Düsseldorf
Sabine Teubner aus Bochum
Joachim Reinert aus ???
JensPaul aus Wolfsburg 

 Karin und Jens aus Wolfsburg 

Wo kann das denn sein ???

Das Rätsel wurde von Michael aus Düsseldorf vorgeschlagen !!   DANKE !!

1. Bitte die Lösung nur hier im Blog unterhalb des Post´s bei
   "Kommentar veröffentlichen",
    hinterlassen !!!

   2. Zur Identifizierung bitte
                   "Name und Ort "
                                      mit in den Kommentar schreiben !!!
  
   3. Unterhalb des Kommentars nicht vergessen auf die        Schaltfläche     "Kommentar veröffentlichen"
   zu klicken !!!!!  

Da es sich um ein Wochenrätsel handelt, werden die Kommentare erst 
am Sonntag bei der Lösung freigeschaltet !!!!

Und nun los, und die Lösung eingeben !!

Viel Spaß un vielen Dank !!!!!!!

Die Spendenaktion 2018 hat im 
letzten Monat schon mehr als 120 € 
in die Spendenkasse gebracht.  
 DANKE !!

Dienstag, 28. November 2017

Cala Ratjada Kultur vom Feinsten

Kultur vom Feinsten in Cala Rajada

Ein Bericht  von unserem Stammtischfreund 
Joachim Schröder
DANKE JOACHIM !!!

Am Sonntag, den 26.11.2017, fand das alljährliche "Concert de Santa Cecília"im Stadthaus Cap Vermell unter Mitwirkung der Banda de Música, dem Coral S'Alzinar und dem Coral Gabellina statt.


Beginn war um 18:00 Uhr und der Saal war wie immer gut gefüllt mit Einheimischen und einem nicht geringen Anteil Touristen und deutschsprachigen Residenten.
Den Auftakt übernahm der Coral Gabellina unter der Leitung von Señora Elionor Gómez-Quintero mit den Liedern "Chiquitita" von ABBA und "Amor de hombre" von Soutullo i Vert.
Es folgte der Coral S'Alzinar mit "Bridge over troubled water" von Paul Simon und "Mack the Knife" von Kurt Weill.
Den Höhepunkt bildete der Auftritt der Banda de Música unter der Leitung von Miquel Gaya, die einen Pasodoble und ein Gospel-Potpourri spielten.
Unter den Mitwirkenden war auch unser Freund Pancho mit seiner Trompete.



Pancho der junge Mann mit den grauen Haaren und blauer Krawatte 
Zum Abschluss spielten alle drei Formationen zusammen das Lied "Capdepera" von Jaume Fuster.

Das Publikum belohnte die tollen Leistungen der Musiker mit frenetischem Applaus und bewies damit, wie beliebt das Konzert jedes mal ist.



Unter diesem Link ist ein Ausschnitt aus dem Konzert zu sehen: https://youtu.be/Yufcip7VHao

Montag, 27. November 2017

Cala Ratjada Linienbus zum Flughafen

Cala Ratjada wird ab Ende April 2018 an das öffentliche Streckennetz vom/zum Flughafen Palma (PMI) angeschlossen. Diese Mitteilung aus dem Verkehrsministerium erfreute nicht nur den Stammtisch am vergangenen Mittwoch im Cafe Maritimo. Offensichtlich haben die seit einem Jahr eröffneten Linien u.a. nach Cala Millor und Alcudia so viel Zuspruch erhalten, dass das Netz nunmehr um eine Linie zur "schönsten" Stadt der Insel erweitert wurde.
Ansonsten hofften die Cala Ratjada-Süchtigen, dass die spätsommerlichen Temperaturen weiter anhalten, wenn auch die Prognosen der Wetterfrösche nicht so verheißungsvoll sind. Aber irgendwann - so jedenfalls Willis Gedankengang - müssen sich ja auch vom Wetter her vorweihnachtliche Gedanken einstellen.






Cala Ratjada LÖSUNG Wochenrätsel KW48

G  R  A  T  U  L  A  T  I  O  N    an

Helga aus Sauerlach b.München
Claudia und Udo aus Düsseldorf
Heiko aus dem Braunschweiger Land
Wolfgang aus Düsseldorf 
Wolfgang(Wolle) aus Hamburg 
Michael aus Düsseldorf 
Nicole aus Hannover 
Marianne aus Cala Bona 
Jens Paul aus Wolfsburg

Jürgen aus Mannheim


Das sind die Blumentöpfe auf der Rückseite des Villa March-Grundstücks, oberhalb der Cala Gat. 

Wo ist denn das ???

Das Rätsel wurde von unserem Stammtischfreund

Joachim Schröder  bereitgestellt !!

1. Bitte die Lösung nur hier im Blog unterhalb des Post´s bei
   "Kommentar veröffentlichen",
    hinterlassen !!!

   2. Zur Identifizierung bitte
                   "Name und Ort "
                                      mit in den Kommentar schreiben !!!
  
   3. Unterhalb des Kommentars nicht vergessen auf die        Schaltfläche     "Kommentar veröffentlichen"
   zu klicken !!!!!  

Da es sich um ein Wochenrätsel handelt, werden die Kommentare erst 
am Sonntag bei der Lösung freigeschaltet !!!!

Und nun los, und die Lösung eingeben !!


Viel Spaß un vielen Dank !!!!!!!

Die Spendenaktion 2018 hat in diesem Monat schon mehr als 80 € in die Spendenkasse gebracht.  
Immer mal wieder auf die Anzeige oben klicken. DANKE !!

Freitag, 24. November 2017

Cala Ratjada und Neues aus der Gemeinde Capdepera

Ein Bericht  von unserem Stammtischfreund 
Joachim Schröder
DANKE JOACHIM !!!

Der Placa L'Orient wird seit letzten Montag (20.11.) renoviert. Die Umbauarbeiten sollen etwa sechs Wochen dauern

Aus diesem Grund hat das Café L'Orient bis zum 28.12.2017 geschlossen. 


Das Segle XII bleibt jedoch unter neuer Leitung von Michel Heijmann (ehemals Pasta Pasta und Rodeo Drive) geöffnet.

Ob der Aufenthalt dort während der Baumaßnahmen angenehm ist, bleibt abzuwarten.


Bis heute, 24.11., ist noch nicht viel passiert. Lediglich ein Bauzaun wurde aufgestellt und die Fahrradständer vor der Banco Popular wurden entfernt. Ach ja, und ein Stapel Paletten wurde hingestellt (daraus kann man prima Möbel bauen).
Man darf gespannt sein, wie es weitergeht.

Die Bauarbeiten am neuen Hotel in Capdepera gehen voran. Aus dem ehemaligen Kloster in der Straße Carrer de Gomez Ulla entsteht unter Erhaltung der alten Bausubstanz ein Stadthotel.




Das neue Luxushotel soll über 26 Zimmer verfügen und bereits 2018 eröffnen. Angesichts des Baufortschrittes sind Zweifel erlaubt.

Die ehemalige Apotheke in der Carrer es Pla d'en Cosset, in der sich zuletzt ein Friseurgeschäft mit integriertem Café befand, soll ebenfalls zum Hotel umgebaut werden.
Hier sind jedoch noch keine Aktivitäten zu erkennen.


Es tut sich also etwas in Capdepera.

In Font De Sa Cala hat das beliebte Restaurant "Bambu" die Pforten geschlossen. 



Joaquin, der Wirt des Bambu, hat aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben. Man darf gespannt sein, was dort Neues entsteht.



Die bereits im letzten Jahr angekündigte Renovierung der Promenade Avinguda d'America in Cala Rajada fand bis jetzt keinen Anfang, nachdem man im letzten Jahr vergessen hatte, die Baugenehmigung zu beantragen. Aber bis zum Beginn der Saison 2018 ist ja noch viel Zeit, da kann ja noch einiges passieren. Wir sind gespannt, wie es dort weitergeht.

Ja, und unsere Spendenaktion läuft und läuft !!





 In diesem Monat habt Ihr  schon mehr als 80 € in die Spendenkasse gebracht.  

Immer mal wieder auf die Anzeige oben klicken. DANKE !!

Mittwoch, 22. November 2017

Cala Ratjada Was ist mit Weihnachten ?

oder besser gesagt, wer verbringt die Feiertage wo. Auf diese Frage gab es beim letzten Stammtisch - übrigens wieder bei herrlichstem Wetter - im Cafe Maritimo einige Diskussionen. Einige Stammtischfreunde sind schon in Deutschland, andere werden erst kurz vor Weihnachten folgen. Fest steht auf jeden Fall, dass Willi und Heinz nicht von der "schönsten Insel der Welt" weichen werden. Für die Unentschlossenen hier ein Tipp: Lose ziehen ! Apropos Lose - die spanische Weihnachtslotterie mit "El Gordo" ( der Dicke) rückt näher. Am 22. Dezember werden Gewinne in Höhe von sagenhaften 2,3 Milliarden Euro gezogen. Also "los" geht`s.








Apropo,die Spendenaktion hat in diesem Monat schon mehr als 65 € in die Spendenkasse gebracht.  
Immer mal wieder auf die Anzeige oben klicken. DANKE !!

Dienstag, 21. November 2017

Cala Ratjada Lösung Wochenrätsel KW47

G  R  A  T U  L  A  T  I  O  N    an
Jürgen aus Vettweiß 
Gudi aus Helmstedt 
Nicole aus Hannovers 
Dieter Kunze aus Halberstadt 
Helga aus Sauerlach b.München
Joachim Schröder aus Capdepera
Karin und Jens aus Wolfsburg  
Claudia und Udo aus Düsseldorf

So , da ist wieder das neue Wochenrätsel !!

Nun ratet mal schön wo das zu sehen ist ???


1. Bitte die Lösung nur hier im Blog unterhalb des Post´s bei
   "Kommentar veröffentlichen",
    hinterlassen !!!

   2. Zur Identifizierung bitte
                   "Name und Ort "
                                      mit in den Kommentar schreiben !!!
  
   3. Unterhalb des Kommentars nicht vergessen auf die        Schaltfläche     "Kommentar veröffentlichen"
   zu klicken !!!!!  

Da es sich um ein Wochenrätsel handelt, werden die Kommentare erst 
am Sonntag bei der Lösung freigeschaltet !!!!

Und nun los, und die Lösung eingeben !!


Viel Spaß un vielen Dank !!!!!!!

Die Spendenaktion hat in diesem Monat schon mehr als 50 € in die Spendenkasse gebracht.  
Immer mal wieder auf die Anzeige oben klicken. DANKE !!

Mittwoch, 15. November 2017

CL Ratjada Sonnenschein auch im neuen Domizil

Auch nach dem (vorübergehenden) Umzug ins Cafe Maritimo bleibt der Sonnenschein dem Stammtisch treu. Nachdem es tagszuvor beim Segeltörn mit der "Sir Robert" noch vormittags bewölkt war, strahlte am Mittwoch der Himmel im schönsten blau. Joachim erzählte natürlich von den Problemen einiger Segelfreunde, denen der starke Wellengang auf dem Törn Richtung Calla Millor.











Montag, 13. November 2017

Cala Ratjada Lösung Wochenrätsel KW46

Die Fensterbögen an der Kirche von Cala Ratjada !!

G  R  A  T  U  L  A  T  I  O  N   an
Michael aus Düsseldorf
Karin & Jens aus Wolfsburg


So , da ist wieder das neue Wochenrätsel !!
Das Rätselbild ist von Jens-Paul aus Wolfsburg !!
Nun ratet mal schön wo die Fenster zu sehen sind ???

1. Bitte die Lösung nur hier im Blog unterhalb des Post´s bei
   "Kommentar veröffentlichen",
    hinterlassen !!!

   2. Zur Identifizierung bitte
                   "Name und Ort "
                                      mit in den Kommentar schreiben !!!
  
   3. Unterhalb des Kommentars nicht vergessen auf die        Schaltfläche     "Kommentar veröffentlichen"
   zu klicken !!!!!  

Da es sich um ein Wochenrätsel handelt, werden die Kommentare erst 
am Sonntag bei der Lösung freigeschaltet !!!!

Und nun los, und die Lösung eingeben !!


Viel Spaß un vielen Dank !!!!!!!

Die Spendenaktion hat wieder 78 Euro in die Spendenkasse gebracht.  Immer mal wieder auf die Anzeige oben klicken. DANKE !!

Freitag, 10. November 2017

Cala Ratjada Der Stammtisch auf Segeltörn !!

Segeltörn 2017 mit dem SS "Sir Robert Baden Powell" 
Am Dienstag, den 7. November 2017, hat die Stammtisch-Crew ihren fast schon traditionellen Segeltörn mit der "Sir Robert Baden Powell" unternommen. 
Organisiert wurde der Törn von Regina vom S.A.L.E., die die Teilnehmer bei Karin und Carsten, den beiden Eignern des Schiffes, angemeldet hat. 
Der Start am Dienstag sah erst gar nicht gut aus: Regen und drei Meter hohe Wellen im Kanal von Menorca. Jedoch pünktlich zum Zeitpunkt des Ablegens im Hafen von Cala Rajada riss der Himmel auf der Skipper nahm südlichen Kurs Richtung Canyamel. Der Wind war zwar zu schwach zum Segeln, jedoch war der Wellengang derart, dass die eine oder andere Landratte sich mit seinem Gleichgewichtssinn erzürnte und seinen Magen energisch in die Schranken weisen musste. 
Der Konsum alkoholischer Getränke war entsprechend eingeschränkt, und zu essen gab es eh noch nichts. Nachdem wir das Cap Vermell umrundet hatten und durch die Bucht von Canyamel fuhren, beruhigte sich die See und der Alkoholkonsum stieg signifikant an. 

Weiter ging es unter der Küste entlang in die Badia de Son Servera, wo wir vor Costa dels Pins den Anker warfen. Nun zeigte der Smutje sein Können und tischte die leckersten Köstlichkeiten auf, was auch den letzten Seekranken an die Back (seemännischer Ausdruck für Tisch) rief. 
Nachdem sich alle gestärkt hatten, stürzten sich einige Mutige zur allgemeinen Belustigung in die immerhin noch 22 Grad warmen Fluten. Gegen vier Uhr wurde der Anker gelichtet und es ging zurück nach Cala Rajada. Die See hatte sich mittlerweile weiter beruhigt, so dass die Rückfahrt für alle zum Vergnügen wurde. 

Im Hafen wurde an der Cantina noch ein Absacker genommen, womit der Bedienung einen neuen Umsatzrekord beschert wurde, und dann zerstreute sich die Gesellschaft in alle Winde. Wir danken der Besatzung der "Sir Robert Baden Powell" für den erlebnisreichen Tag sowie die freundliche Betreuung und versprechen: Nächstes Jahr wieder!  
Hier die Links zu den Bildern und einem kleinen Film:




 Viele Grüße Joachim Schröder

Dienstag, 7. November 2017

Cala Ratjada Stammtisch bis Weihnachten im Maritimo

Die Betriebsferien im S`Amfora machen einen vorübergehenden Umzug erforderlich: Ab Mittwoch, den 08.11.2017 residiert der Stammtisch bis Weihnachten im MARITIMO am Hafen. Damit wurde der Wunsch vieler Stammtischler erfüllt, auch in den kommenden Winterwochen Sonne (wenn sie denn scheint) und Meer genießen zu können. Zum Abschied servierte die Chefin des Hauses Tapas mit Pizzabrot und Aioli.


Gesprächsthema Nr.1 war die Abschlussfahrt mit dem Zweimaster "Sir Robert", zu dem sich traditionell einige Stammtischfreunde angemeldet haben.


Hoher Besuch von Toni, einer der Admin´s der Facebookgruppe "Cala Ratjada Liveticker"



 "Schau mir in die Augen Kleines" und "komm am nächsten Mittwoch ins Maritiomo" scheint hier Willi (alias Humphrey Bogart) zum Abschluss zu sagen.

Die Spendenaktion hat wieder 78 Euro in die Spendenkasse gebracht.  Immer mal wieder auf die Anzeige oben klicken. DANKE !!