Montag, 31. Oktober 2016

Cala Ratjada für den guten Zweck

Die Spendenaktion 
2017
läuft !!!

Wie in den letzten Jahren werden wir wieder für einen guten Zweck, das Geld aus den Werbeeinnahmen des Blogs(durch Eure Klicks auf die Werbebanner)und  aus spontanen Spende des Cala Ratjada Stammtisches, spenden.

Bisher sind über das Klickkonto ca. 230 €  eingenommen worden.
Um den Spendenrekord vom letzten Jahr, es waren immerhin  777€, zu brechen bitte weiter klicken.
Hier geht es zum Spendenbericht 2016 !!!!

Freitag, 28. Oktober 2016

Cala Ratjada: News, News, News


Closing Parties in Cala Ratjada



                           
            Abschied von Cocos Pool Bar


Sie gehörte zu Cala Ratjada wie der Hafen oder die Gärten der Villa March: 

                       Marias Cocos Pool Bar



 Am Montag heißt es dann Vorhang zu, Cocos Pool muss einem neuen Gastro-Projekt des Bierbrunnens weichen.

Zum Abschied lädt Maria am 31.10. 20 Uhr zur






Zur Freude aller Nachtschwärmer bleibt Maria
aber Cala Ratjada erhalten, sie widmet sich dann ihrem bereits in der 2.Saison bestehenden

            Coconar 17   



                                    
   *


Auf dem Pinien-Platz veranstaltet das   Ajuntament am 31.10. um 23.00 Uhr

                     eine Halloween-Party




 *


Saisonausklang auch an der Cala Agulla:

nachdem bereits eine der Strandbuden abgebaut worden ist, öffnet Daniel am
Sonntag (30.10.) zum letztenmal für 2016 seine "Vitamin-Station" - Grund für den Verfasser dieser Zeilen heute Nachmittag den Blog "Blog sein" zu lassen und bei herrlichem Spätsommerwetter eine Sangria zu ordern.





Wie aus gut informierten Kreisen zu hören ist, soll die Holzhütte zur nächsten Saison einem größeren "Chiringuito" (Strandlokal) mit Sitzplätzen weichen.
Die Verhandlungen der Betreiberfirma aus Capdepera mit dem Ajuntament laufen bereits. Auf jeden Fall wird der Standort einige Meter auf die Höhe des Wegs zum offiziellen Cala Agulla-Parkplatz verlegt. 

         * 

Es ist zwar noch einige Wochen hin, aber interessierte Cala Ratjada Süchtige sollten mit der Buchung nicht allzu lang warten:
   
              Silvester und St. Antoni

werfen ihre "Schatten" voraus.
Die Zahl der dann geöffneten Hotels ist nicht allzu groß:
Marbel
Port Coronar
Alcina
Amoros

haben geöffnet, einige sollen aber bereits aus-
gebucht sein.

Auf jeden Fall gibt es aber zu beiden Festen und auch zu Weihnachten private Unterkünfte. Bei Interesse:

                        0034634306456


       *

Zum Schluss noch ein Wort in eigener Sache: 

Das beliebte Wochenrätsel startet
wieder am kommenden Mittwoch


Mittwoch, 26. Oktober 2016

Cala Ratjada: Der Stammtisch zieht um

........aber nur für einen Monat, denn Toni geht in den Urlaub und so bleibt das S´Amfora vom 
7. November bis zum 7. Dezember geschlossen. 

Aber keine Angst - der Stammtisch "geht" natürlich weiter, voraussichtlich dann am 9.,16., 23. und 30. November im Alcina am Springbrunnen-Kreisel (Carrer Cala Agulla).
Ich werde alle Stammtischfreunde rechtzeitig an die neue (vorübergehende) Location erinnern.

Heute gab es einen sehr launigen Stammtisch am Hafen und auch die seit gestern herrschende "Dunstglocke" (mit Temperaturen um die 26 Grad Celsius) tat der Stimmung keinen Abbruch Unser Kölner "Dichterkönig" Uli List stimmte alle mit zwei amourösen Gedichten ein und schon bald drehte sich vieles um die Abschluss-Parties (neudeutsch: Closing) der heimischen Gastronomie und die Planungen zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel.




Also nicht vergessen: der nächste Stammtisch 
am 2.November noch einmal im S´Amfora.

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Cala Ratjada Sonne pur beim Stammtisch

Die von den Wetterfröschen vorhergesagten Regenwolken blieben über Ibiza hängen und so trafen sich die Stammtischfreunde am Mittwoch bei herrlichem Sonnenschein im S´Amfora.




Unser Kölner Urgestein Uli List erfreute mit einem Gedicht über die Versuche seines "Buchhelden" Krummbüchel, Zugang zur modernen Kunst zu finden. Da blieb selbst der Alterspräsident" Willy sprachlos ....




 ..............fand aber schnell die Sprache wieder (unterstützt von Reinhold), als es um das Thema Flirten ging:






 Ernst gab mir als "Neu-Blogger" nicht nur "ernst"gemeinte Tipps aus seinem Erfahrungsschatz als Admin !




Herzlichen Dank wieder an den "Hoffotografen" Heinz für die Fotoauswahl

.....und nicht vergessen, Euch anzumelden zum

             Segeltörn auf der Sir Robert 

     am 30.10.2016 ab Hafen Cala Ratjada  






    
 Bitte mailen an info@sir-robert.com oder anrufen + 49 (0)173 25 0 25 92 & 86 -beide WhatsApp- & + 34 650 756 645 –kein Whats App-
Oder facebook unter:
 www.facebook.com/Sir-Robert-BP-Sailing-Cruises

 Wir sehen uns wieder am nächsten Mittwoch, den 26.Oktober
 um 12.00 Uhr zum Stammtisch im S´Amfora-
 

Samstag, 15. Oktober 2016

Cala Ratjada Herbstlicher Stammtisch

Sturm, hoher Wellengang und dunkle Wolken zeigten am Mittwoch, dass der Herbst offensichtlich auch in Cala Ratjada eingezogen ist - allerdings mit milden 22 Grad. Vielleicht gerade deshalb war der Stammtisch sehr gut besucht - in der Spitze saßen mehr als zwanzig Personen um den langen Tisch im S´Amfora.




 Unser Kölner Original Uli List gab mit einem Gedicht über die Symbiose von Strand- und Fußballbesuch wieder einmal eine Probe seines Könnens - sein Buch " Krummbüchel und die Baustelle des Lebens" ist nach wie vor lesenswert.





Die Miene von Ernst ist zwar wie immer verschmitzt, aber doch ein wenig getrübt, dass es in Kürze wieder nach Düsseldorf geht und die "Nachbarschaft" zu Pancho dann nur noch Erinnerung ist.




Danke an Heinz, der wie immer für uns als Fotograf am Stammtisch tätig war.

Und nicht vergessen:

  " nach dem Stammtisch ist vor  
              dem Stammtisch "

also am nächsten Mittwoch wieder um 12 Uhr
im S´Amfora.


 

Cala Ratjada: Die Paella vom Llampuga-Fest

Eine Paella Pescador aus der Eisenpfanne 
- das war vor allem für die mallorquinischen Besucher der Feria de la Llampuga die Attraktion am vergangen Samstag. Auf dem Festplatz am Hafen wurde ein großes Holzfeuer entfacht und dann ging es los:

Nach dem Anbraten


wurde klein geschnittene Paprika hinzugefügt

während dessen Llampuga-, Thunfischfilet und Pulpo klein gewürfelt wurden


und die Brühe in großen Töpfen gekocht wurde


fügten die Köche den Reis hinzu

die Masse wurde dann kräftig mit dem Fisch und der Brühe verrührt


gewürzt und gerührt, gerührt .......



bis die fertige Paella den begeisterten
Besuchern serviert werden konnte.



Fast bis auf das letzte Reiskorn wurde die
große Eisenpfanne geleert - insgesamt drei-
mal mussten die fleißigen Köche die Pfanne füllen und die Paella zubereiten.











Cala Ratjada: Die Goldmakrele war los

Zum Saisonabschluss gab es am letzten Wochenende in Cala Ratjada einen Höhepunkt der Festivitäten:   
Mostra de la Llampuga - das Fest der Goldmakrele




 Über fünfzehn Gastronomen aus Cala Ratjada und Umgebung stellten in ihren Ständen die Goldmakrele (LLampuga) in den Mittelpunkt:

gegrillt, als Canelloni- und Raviolifüllung, als Kroketten, gebacken auf Ziegenkäse, als Ragu mit Spaghetti aus einem Parmesanleib - der Fantasie der Köche waren keine Grenzen gesetzt zur Begeisterung der Besucher.








Auf dem Festplatz am Hafen waren mehr Zelte mit Sitzgelegenheiten aufgebaut als in den Vorjahren, so dass es für die zahlreichen Besucher viel angenehmer war, die an den Ständen der heimischen Gastronomen erworbenen Köstlichkeiten von der Goldmakrele zu verspeisen. Das wirkte sich bei den Besuchszahlen aus; der Festplatz war an allen Abenden sehr gut frequentiert.



















Donnerstag, 13. Oktober 2016

Cala Ratjada der Blogger vor Ort

          Buenos Dias vom Hafen 
                in Cala Ratjada


Als neuer Admin neben unserem bewährten Jochen Hesse stelle ich mich kurz vor:
Ich heiße Ralf Neumann, bin Jurist und lebe seit einigen Jahren in Cala Ratjada.

Seit Wochenanfang bin ich neben Jochen, der die "Technik" von der Nordseeküste aus bedient, der Blogger vor Ort. 
Für Informationen rund um Cala Ratjada, den neusten "Klatsch", Termininformationen, Wünsche und Anregungen bin ich dankbar.

Ihr erreicht mich unter

  0049-1627903852 und r.neumann@recht-hr.de

Ich wünsche allen Freunden unseres Blogs, die in Cala Ratjada überwintern, sonnige Tage am schönsten Platz der Insel; den anderen, dass die Zeit bis zum nächsten Aufenthalt in Cala Ratjada nicht zu lang wird.

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Cala Ratjada eine Seefahrt die ist lustig !!!

Es geht wieder auf Segeltörn !!!

Wer Ende Oktober vor Ort ist, sollte sich das nicht entgehen lassen!!!

Als Leichtmatrose war ich ja 2013 auf der 
Sir Robert B.P. Sailing Cruises 
und habe damals im Blog berichtet -> http://winter-auf-mallorca.blogspot.de/…/segeltorn-mit-der-…

Es war ein toller Segeltag !!


Nun geht es wieder Los. Die Skipperin von der 


Hallo Cala Rajada, liebe Tagestourler,
wir können Euch anbieten: 30.10. und bei Bedarf: 31.10. & 1.11.2016

Für uns – wie immer ein herrlicher Saisonabschluss !

Bitte mailen an info@sir-robert.com oder anrufen + 49 (0)173 25 0 25 92 & 86 -beide WhatsApp- & + 34 650 756 645 –kein Whats App-
Oder besucht uns bei facebook unter: www.facebook.com/Sir-Robert-BP-Sailing-Cruises
Bis bald,
Karin & Karsten

Leute es ist wirklich ein Erlebnis, also nehmt Kontakt mit der Sir Robert auf.  

Die sind nicht immer direkt erreichbar, da sie ja auf See sind. Also mehrmals versuchen am besten Abends !!!

Dienstag, 11. Oktober 2016

Cala Ratjada HURRA, es geht weiter mit dem Blog !!!!

Leute, Leute, ist das eine gute Nachricht.
Nun geht es doch weiter mit dem Blog !!!

                                           
                  Ralf Neumann
,vielen ist er bekannt vom Stammtisch und vom Wandern, hat sich entschlossen den Blog weiter zu führen !!!


Ralf vielen Dank dafür. 

Während Ralf, der in Cala Ratjada wohnt,  das ganze Jahr über aus Cala Ratjada berichtet, werde ich Ihn bei der Administration unterstützen. So bleibe ich auch weiterhin mit Euch liebe Blogleser/innen verbunden.


Hier ein Bild mit beiden Admins !!

Danke aber auch an all die ANDEREN, die mich unterstützen oder auch den Blog weiter betreiben wollten.  Da aber Ralf direkt in Cala Ratjada wohnt ist das so die beste Lösung.

Im nächsten Post wird sich Ralf mal kurz vorstellen und dann gibt es schon seinen ersten bericht über das
Goldmakrelenfest, 
Llampuga-Fest, Mostra de la Llampuga

Also bleibt dem Blog treu und die Spendenaktion bleibt auch bestehen. Immer schön Klicken !!!!





Donnerstag, 6. Oktober 2016

Cala Ratjada das macht Laune

Da war wieder richtig was los am Cala Ratjada Stammtisch. Die gute Laune der Anwesenden sieht man auf den Bildern.

Diesmal sogar zwei Schriftsteller dabei !!




Heinz hat die Bilder wieder gemacht. Danke dafür.



Ps. Nächste Woche gibt es eine Neuigkeit den Blog betreffend !!!!!!

Montag, 3. Oktober 2016

Cala Ratjada das war´s und tschüß

Hallo Leute,
nun ist es nach „NEUN“ Jahren soweit.

Ich muss den Blog schließen !!! 

Durch die schwere Erkrankung meiner Frau werden wir wohl nicht mehr nach Cala Ratjada kommen können;

somit fehlen die Beiträge, die EUCH den Winter verkürzt  und die Berichte, die die Vorfreude auf Euren nächsten Urlaub in Cala Ratjada gesteigert haben. 

Ich sage DANKE, denn ohne Euch wäre der BLOG nicht so erfolgreich gewesen.

DANKE an all die, die auch in den Blog geschrieben haben und DANKE an all die, die bei Facebook Ihre Anmerkungen und Beiträge gepostet haben.

Es war eine tolle Zeit auch mit den vielen Bekannten und Freunden die wir in der zweiten Heimat haben.

Nun werden wir hier nach 14 Jahren den ersten Winter genießen(überstehen) müssen. Wir werden hier ans Meer in eine Wohnung(barrierefrei) mit Blick aufs Wasser ziehen, so haben wir wenigsten noch den Meerblick.

Euch alles GUTE und weiterhin viel Freude bei Eurem nächsten Aufenthalt in Cala Ratjada !!

Tschüß

PS. Der Stammtisch läuft natürlich weiter, wie immer jeden Mittwoch ab 12 Uhr im S´Amfora !!

Sollte doch noch jemand den Blog weiterführen wollen, bitte bis zum 28. Oktober melden.