Samstag, 15. Oktober 2016

Cala Ratjada: Die Paella vom Llampuga-Fest

Eine Paella Pescador aus der Eisenpfanne 
- das war vor allem für die mallorquinischen Besucher der Feria de la Llampuga die Attraktion am vergangen Samstag. Auf dem Festplatz am Hafen wurde ein großes Holzfeuer entfacht und dann ging es los:

Nach dem Anbraten


wurde klein geschnittene Paprika hinzugefügt

während dessen Llampuga-, Thunfischfilet und Pulpo klein gewürfelt wurden


und die Brühe in großen Töpfen gekocht wurde


fügten die Köche den Reis hinzu

die Masse wurde dann kräftig mit dem Fisch und der Brühe verrührt


gewürzt und gerührt, gerührt .......



bis die fertige Paella den begeisterten
Besuchern serviert werden konnte.



Fast bis auf das letzte Reiskorn wurde die
große Eisenpfanne geleert - insgesamt drei-
mal mussten die fleißigen Köche die Pfanne füllen und die Paella zubereiten.











1 Kommentar:

Pancho hat gesagt…

He Ralf für die erste Reportage fantastisch weiter so