Donnerstag, 25. Februar 2010

Keiner hebt mehr ohne Ausweis ab !!

Der Heimflug ohne gültige Papiere ist nicht mehr möglich.

Die span. Behörden haben die Fluggesellschaften so unter Druck gesetzt, das erste Urlauber nicht mehr den Rückflug antreten konnten.
Seit dem 1. Februar sind die
Passkontrollen am Flughafen verschärft worden.
Wurde einem der Reisepass oder Personalausweis gestohlen, reichte früher noch eine Kopie des Dokumentes um den Heimflug an zu treten. Jetzt wird dieses als Ersatz nicht mehr anerkannt. Die zweifelsfreie Feststellung der Identität und die Ausstellung eines Ersatzpapiers ist nur durch das deutsche Konsulat in Palma möglich. Dafür ist eine beglaubigte Kopie des Reisedokumentes nützlich.
Allerdings ist vor dem Einschalten des Konsulats noch die Anzeige bei der Polizei mit Ausstellung der Anzeige ("denuncia") erforderlich. Hat man keine beglaubigte Kopie des Reisedokumentes, muss das Konsulat die Behörde in Deutschland einschalten. Am Wochenende gar nicht möglich. Allerdings ist der Flieger ja sowieso schon weg. Das Konsulat schätzt die Anfragen auf ca. 20-24 tausend jährlich.
Ich werde ab jetzt beide
Reisedokument mitnehmen sowohl den Reisepass als auch den Personalausweis und diese bei meinem hiesigen Aufenthalt getrennt aufbewahren.
Nach klapp: Der CDU-Politikerin Ulla Heinen wurde die Handtasche mit allen Ausweisen während Ihres Kurzurlaubs gestohlen. Sie berichtet im Mallorca Magazin Nr.8 darüber. Da es am Tag der Anreise war, konnte Sie bei aller Aufregung die o.a. Prozedur durchführen. Alle beteiligten Stellen waren nach Ihrer Aussage sehr hilfsbereit.

Mittwoch, 24. Februar 2010

Dorfverschönerung !!

Nach den starken Regenfällen in den Wintermonaten, werden nun die ramponierten Straßen von Cala Ratjada saniert. Die Foto´s zeigen schweres Gerät, Fahrbahnhobel und Teermaschinen vor dem Bierbrunnen im Einsatz.

Mehr hier im Album Dorfverschönerung

Dienstag, 23. Februar 2010

Dorfgemeinschaftshaus "Centre Cap Vermell"



Das neue Dorfgemeinschaftshaus "Centre Cap Vermell" an der Calle de L'agulla gegenüber vom Spar-Laden ist bald fertiggestellt. Die Architektur passt ja so gar nicht zu Cala Ratjada und in dem Schuhkarton gibt es nur künstliches Licht (kost ja nix). Neben einem Veranstaltungssaal für 400 Leuten sollen einige Abteilungen des Adjutamente´s wie die "Gesundheitsstation" und Büro´s des Gemeindeamtes aus Capdepera dort einziehen.






Der Name ist leider so angebracht, das man Ihn nur sehen kann, wenn man unter den Schild steht, so kann man von einem kleinen Schildbürgerstreich sprechen.






Auch gibt es einen Streit, die Bevölkerung will den Namen "
CENTRE CAP RED".
Mehr Info auch auf der Cala Ratjada Seite: http://www.capvermell.org/index.php?option=com_content&view=article&id=5457:el-nou-centre-municipal-de-cala-rajada-ja-te-nom-cap-vermell&catid=3:pladel-sitjar&Itemid=27 . Über Google wird die Seite ins Deutsch übersetzt.


Mal sehen wie es weitergeht. Ich bleibe am Ball !!

Sonntag, 21. Februar 2010

??? Hotelrätsel ???

Rätsel wurde gelöst- Es ist das Hotel
" Illot Suites & Spa"..


Hier ist nur der Hotelname gefragt ???

Samstag, 20. Februar 2010

Es ist einfach schade !!

Geht immer noch nicht so wie es sein soll. Es ist einfach schade, das hier so wenige das Gästebuch mit Leben füllen. Es soll kein Gästebuch im Sinne da schreibt man sich einmal rein und das wars sein;;; sondern als Austauschplattform !!! dienen, für Informationen zwischen den Personen die den Blog lesen und Cala Ratjada lieben.

Also Leute gebt Euch einen Ruck
und
kommuniziert auch untereinander.

Freitag, 19. Februar 2010

Alarmstufe GELB auf den Balearen

Starke Windböen und starke Regenfälle, haben die Inseln gestern Abend erreichten.





Dabei sogten die Regenfälle ausgerechnet bei der Fußballübertragung des HSV Spieles für dunkles Licht !! (Originalfoto)

Stromausfall in ganz Cala Ratjada.

Erst in der zweiten Halbzeit kam für 50 Minuten das Licht wieder.

Danach sind wir mit 3 Mann ins Los Arcos den Sieg feiern. Nach einer Stunde viel dann wieder der Strom aus und die elektrische Kasse gab keinen Bon aus. Das war eine preiswerte Nacht.

Mittwoch, 17. Februar 2010

Rätsel

Rätsel ist gelöst von Andreas.
Gaslieferung jeden Dienstag in Cala Ratjada !!





Was ist zu sehen,

und an welchem Tag

findet das in

Cala Ratjada

statt!!

Dienstag, 16. Februar 2010

Rosenmontag im Oberdeck



Das war prima !!


Im Oberdeck bei Sepp
war richtig was los.





Gesang, Spaß und Spiel (Dart) machten diesen schönen Abend aus.



Aber auch das Sepp wieder so gut drauf ist.

Für alle die Ihn kennen hier
ein paar Bilder !!

Sonntag, 14. Februar 2010

Karneval in Cala Ratjada !!

Super Stimmung!! Super Bilder!!

Alle Bilder (mit einem Klick auf die Collage) in der Galerie "Karneval 2010"

Viele Bilder wurden mir von "László Éles" zur Verfügung gestellt. Als meine kleine Kamera den Dienst quittierte, sah ich am Straßenrand einen jungen Mann mit einer super Kamera. Ich habe Ihn angesprochen und Ihm erzählt, das ich einen Blog über Cala Ratjada schreibe und nun ohne Fotos da stehen. Tool, er hat mir am nächsten Tag seine Bilder zugesandt. Danke an "László Éles" !!! Seine Webseite findet Ihr unter "László Éles"

Samstag, 13. Februar 2010

Karneval in Cala Ratjada

Da simmer dabei !!
De zoch kütt !!
video

Hier war gestern Abend die Hölle los.
Vorab erst ein Video, Bilder folgen !!

Mittwoch, 10. Februar 2010

Wird hier etwa nach Öl gebohrt ??




Auf der Fläche des ehemaligen Hotel´s TUCAN wird gebohrt.




Wird hier etwa nach Öl gebohrt ??



Eine Gewindestange nach der Anderen bohrt
sich in die Erde !!




Aber um was geht es denn ???


Bohr, Bohr, Bohr

und dann wird es

doch klarer !!









Gesteinsproben, des Untergrundes für den neuen (Supermarkt Mercadona) ?? oder, oder ??

Montag, 8. Februar 2010

Rätsel ist gelöst !!

Eine nette Geschichte zum "Llepolies"

"Llepolies" das kleine Lädchen am Pinienplatz
in Cala Ratjada. Kenne das Lädchen schon seit 1991, da noch in einem
kleinen Häuschen. Als eines Tages an der Stelle nur noch ein Loch war,
dachten wir das die Besitzer aufgegeben hätten.
War aber nicht so, es wurde neu gebaut. Nach Aussagen des Seniors (der übrigens nach eigenen Aussagen: 3o Jahr Bauarbeiter, 30 Jahre Taxifahrer war und nun noch 30 Jahre Kaufmann machen will),
" Es wird gebaut wie eine Kathedrale, erst unten für den Laden fertig machen und die Jugend kann dann später mal oben ausbauen ".
Die Blechfässer gab es damals schon. Die belegten Brötchen mit SERANO Schinken sind toll. Man kann den Serano auch geschnitten kaufen. Preiswert und so lecker !
Die beste
Coca (Spanischer Blechkuchen) z.B. mit Mangold oder Spinat, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie. belegt!! Mh, lecker !!

Mittlerweile macht der Junior den Laden weiter. Es lohnt sich rein zu gehen !!

Netter Bericht mit Bildern auch unter http://www.mallorcatours.net/hausgemachtes/



Sonntag, 7. Februar 2010

Wetter



So macht es Spaß, es ist schön warm geworden, siehe auch Wetteraufzeichnung von

http://www.panoramablick.com/index.php?nav_id=236&kat_id=3640&cam_id=3054&lang=de&action=showkat.







So kann man am Hafen sitzen und die Atmosphäre genießen.









Auch mein Thermometer auf dem Balkon zeigt am frühen Nachmittag im Schatten noch mehr als 20 Grad an.

Übrigen INDOOR ist OUTDOOR, da das Thermometer nur draußen steht.








So sitzen wir dann bis zum Sonnenuntergang auf dem Balkon und genießen den Ausblick !!

Freitag, 5. Februar 2010

Auflösung Rätsel


Heute "Café del Mar"
ex "Cafe Classic"

wird total modernisiert.
Das Haus auch in neuer Farbe.


?? neuer Name ?? neue Besitzer ??


Konnte man nicht Raten, da vorher an dem Haus eine Markise war und die Kachel über dem Eingangsbereich verdeckte war.

Donnerstag, 4. Februar 2010

Baustellen, Baustellen und Baustellen !!!



Wie immer im Winter wird fleißig gewerkelt !!

Großbaustelle ist hier das neue Rathaus. An Häßlichkeit nicht zu überbieten, aber Geschmacksache.







Aber auch der Pinienplatz wird erneuert. Leider gibt es dort noch nicht so viel zu sehen. Werde immer mal einige Fotos in die Galerie stellen.







Auch am Hafen gibt es noch etwas zu tun. Es werden neue Versorgungsschächte installiert. An der neuen Mole werden neue Regenabflüsse erstellt.




Mit einem Klick auf die Bilder gelangt Ihr zur Galerie, da gibt es viel mehr Bilder !!


Viel Spaß







Mittwoch, 3. Februar 2010

Es ist einfach schade !!!

Es ist einfach schade, das hier keiner in das Gästebuch schreibt.
Es soll als Austauschplattform !!! dienen, für Informationen zwischen den Personen die den Blog lesen und Cala Ratjada lieben.
Also Leute gebt Euch einen Ruck und kommuniziert.

Rätsel

Das ist diesmal etwas für Kenner !! Was ist es für ein Haus und jetziger Name ???

1. Tipp liegt an der Promenade zwischen Hafen & Son Moll

Wunderschöner Hafen !!


Der Hafen von Cala Ratjada ist doch immer wieder ein Hingucker !!!

Heute in der Sonne ist es so warm und dann am Hafen sitzen mit einem Cerveza, das ist nach meinem Gusto !!

Während Ihr daheim im hohen Norden mit dem Schnee kämpft.


Dienstag, 2. Februar 2010

Was sonst so passiert !!

Gestern war ich im "Oberdeck" bei Sepp. Nach seiner langen Krankheit, geht es Ihm immer besser. Haben bis nach Mitternacht gedartet und hatten viel Spaß.
Gerüchten zu folge soll dort wo das "TUCAN" gestanden hat ein neuer Supermarkt "Mercadona" entstehen. Aber das Gerücht gab es ja schon öfter wenn ein großer Neubau in Cala Ratjada gebaut wurde.


Leider war es auf dem Rückweg sau kalt. Die Nachttemperatur war nur 6 Grad. Heute Morgen sieht es besser aus, die Sonne lacht und es wird wärmer.



Am Hafen wird mal wieder gebuddelt !!