Montag, 23. März 2009

Die Palmen werden geputzt !!!


Der Ort wird für die Touris auf Vordermann gebracht. Selbst
die Palmen bleiben nicht verschohnt. Sie werden geputzt. Ist eine
eingespielte Truppe, die das machen. Früher sind Sie ja noch
auf die Palmen geklettert, aber heute geht das mit dem Hubwagen.






So sieht die Palme vor dem Putzen aus. Man sieht den Hafen
gar nicht mehr.













Jetzt ist die Putzkolonne in Aktion !!























Jetzt sieht sie doch gut aus, oder ?? Sogar der Hafen ist wieder zu sehen.

Kommentare:

Kroni hat gesagt…

Ist da noch ne ganze Palme über?
Ich brauch noch eine für meinen Garten. Wollte letztes Jahr schon eine Beachecke mit Palme und Strandkorb in meinem Garten einrichten. Hat zeitlich nciht geklappt. Aber habe es für dieses Jahr vorgenommen. Daher ist so eine Mallorquinische Palme, die beim Frühjarhrsputz übrig bleibt genau das Richtige.
Aber momentan hat uns der Winter mit Schneeregen und Minustemperaturen noch voll im Griff.

wieoderwatt hat gesagt…

Also mit der Palmen könnte ich dienen. Denn vor unserem Haus stehen vier. Die sind nun so gewachsen, das sie mir den Blick ins Dorf verwehren. Also bieten, ist nur eine Sache des Preises. Muss ja auch die Hausgemeinschaft bestechen, da die den Schatten von den Palmen unter uns nicht mehr haben.
Mit dem Transport könnte natürlich noch ein Problem werden, da die geschätzte 10 Meter hoch sind. Aber frisch geputzt !!
Wir wäre es denn für Deine Strandidylle noch mit Beachsand aus der Gulla Gulla, wie hier respecktlos der schönste Strand in CR genannt wird.