Dienstag, 1. September 2015

Cala Ratjada immer wieder Mietwagenprobleme !!!

Was ist da denn wieder los ??


Heute Morgen von einem Bekannten habe ich diese Meldung erhalten.

Was ist geschehen:
Meine Bekannte, Uschi** ist auf die Insel geflogen und hat für 9 Tage, über den Vermittler "DOYOUSPAIN", einen Wagen bei GOLDCAR gebucht und bezahlt. Ebenfalls bezahlt hat sie eine Vollkasko-Versicherung beim Vermittler "DOYOUSPAIN" bzw. deren Versicherungspartner.

Nachdem Sie gelandet war und bei GOLDCAR den Wagen in Empfang nehmen wollte wurde ihr die Herausgabe verweigert mit der Begründung: "Vor Herausgabe der Wagenschlüssel seien zunächst weitere ca. € 240,- zu bezahlen".

Nachdem Sie den Wagen bereits mit ihrer MASTERCARD von Deutschland aus bezahlt hatte hat sie dieses Ansinnen von GOLDCAR natürlich abgelehnt, eine Vielzahl von weiteren Urlaubsgästen wurde die Herausgabe der Wagenschlüssel ebenfalls verweigert und es soll zu deftigen Szenen im Bereich der Mietwagenausgabe am Flughafen Palma gekommen sein.

Uschi ist also kein Einzelfall.
Rückfragen bei "DOYOUSPAIN" sind nicht möglich da es weder auf dem Mietwagen-Voucher noch im Internet eine telefonische Kontaktadresse gibt.

Anmerkung: Ich selbst habe mehrfach, allerdings zuletzt vor 2 Jahren, bei "DOYOUSPAIN" gebucht und hatte nie wirklichen Ärger. Die Mietwagen-Voucher wurden von den Verleihern damals akzeptiert und telefonischer Kontakt in deutscher Sprache zu dieser Firma war problemlos möglich. Dies scheint sich geändert zu haben.
"DOYOUSPAIN" macht derzeit fast täglich Werbung an meine Internet-Adresse (Kundenakquise auf fast penetrante Weise) und wirbt mit unglaublichen Preisen. Es ist daher so, dass nicht nur Uschi getäuscht wurde sondern eine Vielzahl anderer Urlaubsgäste.
 ** Der Name wurde von mir geändert. Die Frau ist mir auch bekannt.

Ja, Leute, so ist es mir ja auch im Februar nachts gegangen als ich bei Record Go keinen Mietwagen ohne Versicherung bekommen sollte, da angeblich auf meiner Kreditkarte die Kaution nicht werden konnte. Habe dann 240 Euro zusätzlich bezahlt.  
Nach schriftlicher Bestätigung meiner Bank das die Karte bis 3000€ belastet werden kann habe ich dann an Record geschrieben. Habe nach 14 Tagen dann allerdings das Geld wieder bekommen.

Aber was sind das für Geschäftsgebaren  !!

Für mich steht jedenfalls fest, das ich bei keinem Billiganbieter bzw. Makler mehr buchen werde !!
   

Kommentare:

MiLau hat gesagt…

Hi Jochen. So ist das leider im Leben. Was mal gut war muss es nicht zwangsläufig bleiben. Über die Seriosität ist nichts zu sagen. Der Fall spricht für sich. Da werden Urlauber genötigt zusätzlich in die Tasche zu greifen weil die genau wissen das der Mieter eigentlich nicht anders kann. Anzumerken ist noch das die Leute am Schalter selber auch nur Agenten sind und nach Umsatz Bezahlt werden. Stand so in der MM bzw. MZ.

Zu der Telefonnummer habe ich folgendes gefunden:

Warum ist keine Telefonnummer zur Verfügung?

Unser erstes Ziel ist es, Ihnen den besten Preis zu ermöglichen. Teure Call-Center und hunderte von Menschen am Telefon führen nicht zu diesem Ziel. Sobald Sie Kunde sind, geben wir Ihnen gerne unsere Telefonnummer in Ihrer Buchungsbestätigung. Wir verzichten auf grosse und teure Callcenter, und somit können wir das Eingesparte ans Sie weitergeben. Das heisst, immer billigere Preise für Sie - garantiert!


Da bleibt mir nur die Spucke weg.

Wünsche "Uschi" dennoch schöne Tage auf der Insel

Grüße aus D-Dorf
Michael

Entenmann hat gesagt…

Hallo Herr Hesse,

wir buchen unseren Mietwagen seit Jahren bei Centauro und sind jedes Mal zufrieden. Die Abholung am Flughafen klappt reibungslos und in wenigen Minuten wird man dann zum Büro gebracht. Der Service und die Autos sind einwandfrei. Wir haben im eigenen Interesse immer eine Zusatzversicherung dazugebucht, somit auch kein Problem mit der Kaution. Leider wird die Zusatzversicherung von Jahr zu Jahr teurer. Rechnet man aber die sehr günstigen Mietpreise und die zusätzlichen Leistungen die jeder ja frei wählen kann zusammen ist der Preis immer noch in Ordnung. Doyouspain bietet auch Mietwagen von Centauro an und sogar einige Cent im Mietpreis und der Zusatzversicherung günstiger als bei Centauro direkt. Aber nach den Erfahrungen die Sie hier schildern werden wir wohl trotzdem wieder direkt bei Centauro buchen.

Hasta enero 2016
I. u. W. Entenmann