Mittwoch, 10. Dezember 2008

2008-12-10

So, die Anreise ist geschafft. Die Insel hat uns erstmal mit einem Sauwetter empfangen. Sturm, Regen und das alles bei 13 Grad. Erst Freitag ist Wetterbesserung angesagt.

Schlimmer noch ist z. Zt. mein Problem. Ich komme in unserer Wohnung nicht ins Internet, da meine Vermieterin den Schlüssel für das WLAN nicht da gelassen hat. Das bedeutet für mein Tagebuch erst einmal das es keine tägliche Info gibt!! Werde nun öfter in meine Lieblingsbodega La Bodeguita gehen. Hier kann man kostenlos über WLAN ins Internet. Mit Blick aufs Meer, kann ich bei "café con leche" am Tagebuch schreiben.

Auf Anregung von "Kroni" ist im Link Bereich das Inselradio aufgenommen !!

Kommentare:

ardckronenberg hat gesagt…

Schade, dass Ihr jeden Tag in euere Liebling-Bodega müsst zum Internetten, aber da trefft ihr bestimmt immer nette Leute zum quatschen. Wetter in WHV ist kalt, morgens Eisglätte, aber trocken, eben winterlich.
Lest ihr wzonline? Wenn ja, habt ihr ja einigermaßen den Durchblick, was hier so abgeht.
Kroni

wieoderwatt hat gesagt…

Genau so ist es. Leider ist hier wieder Weltuntergang. Es regnet und die Strassen haben sich in Fluesse verwandelt. So sitze ich nun wieder in der Bodega bei Kaminfeuer und arbeite die Mails ab.
Mit WZonline ist ein guter Tipp. Werde ich gleich mal ausprobieren.
Jochen