Donnerstag, 9. Februar 2017

Cala Ratjada Kein Stammtisch-Wetter

Das Wetter schlägt in diesem mallorquinischen Winter, der ja nach dem Wunsch aller zur Zeit aller auf der Insel weilenden Besucher und natürlich auch dem der Residenten ein Frühling sein soll, weiterhin Kapriolen. Nachdem dieser Frühling Mitte der vergangenen Woche schon eingetroffen schien, erschreckte uns am Wochenende ein Rückfall. Bereits am Samstag wurde der Wind stärker, am Sonntag "wuchs" er zu orkanartigen Böen. Bäume knickten um wie Streichhölzer, auch der große Sendemast auf dem Berg in Capdepera stürzte in den Windböen ein ( siehe unser Blog vom Dienstag). In der Nacht zum Mittwoch folgten dann Regengüsse, die sich bis zum Nachmittag fortsetzten.

Ihr Blogger vor Ort hatte zwar inzwischen wieder Verbindung zum Internet (an dieser Stelle ein Dankeschön an Jochen, der sofort am Dienstag eingesprungen war; die Zusammenarbeit läuft trotz der Entfernung zwischen der Nordostküste Mallorcas und der deutschen Nordseeküste hervorragend), aber der Stammtisch erwies sich aufgrund des heftigen Regens als sehr überschaubar - nur fünf Besucher trotzten den widrigen äußeren Bedingungen. 
Willi und Heinz hatten zwar am Morgen noch telefonisch zugesagt, aber nur letzterer erschien kurz vor Stammtischende mit einer schlechten Nachricht . Willi war in seinem Garten auf einer rutschigen Außentreppe gestürzt und lag bewegungsunfähig im Regen;
zum Glück hatte er sein Handy bei sich und konnte so Heinz benachrichtigen, der ihm zu Hilfe eilte und die Ambulancia verständigte, die unseren durch die Nässe stark unterkühlten"Alterspräsidenten" nach Manacor ins Hospital brachte. Die erste Diagnose war nicht sehr erfreulich: Beckenbruch ! Bereits heute soll die notwendige Operation erfolgen.
Wir wünschen unserem Willi alles Gute und hoffen, ihn in einigen Wochen wieder am Stammtisch begrüßen zu können.


Muße, die üblichen Stammtisch-Fotos zu fertigen, hatte unser "Hausfotograf" Heinz am Mittwoch nach Willis Unfall nicht; dafür an dieser Stelle ein Foto von Heinz, der ja ansonsten nie auf der Bilderstrecke sichtbar ist.


  Unser "Haus- und Hoffotograf Heinz Charles



1 Kommentar:

Stefan hat gesagt…

Gute Besserung!!!