Donnerstag, 26. Februar 2015

Cala Ratjada, Wo ist der Strand geblieben ???

Nach den starken Winterstürmen haben die Wellen eine Menge Sand des Strandes der Cala Agulla in relativ kurzer Zeit  weggespült.
  

Mehr findet Ihr auch bei "CAP VERMELL"


Das ja auch nicht zum ersten Mal. Aber in Küstenabschnitten mit starken Strömungen oder Wellenschlag gibt es halt keinen ausreichenden Schutz gegen Erosion.

Um die Dünenlandschaft hinter dem Strand zu schützen, ist das einzige Mittel, den jetzigen Verlust an Sand zu ersetzen.


Auch um den Touristen im kommenden Jahr das Stranderlebnis zu sichern muss der Strand wieder hergestellt werden.


OHNE SAND geht gar nichts !!!!


Das "WIE" wird ja nicht nur in Cala Ratjada immer wieder diskutiert , sondern auch bei uns an der Nordsee.

Aufspülungen mit dem Sand von vor der Küste, wie vor Sylt, ist sehr Aufwendig und damit teuer. Bausand ist billiger, sieht aber eben nicht so gut aus und ist auch schneller wieder weg geschwemmt.


Ein Problem das sehr schwierig zu lösen ist und hier bleibt auch noch wenig Zeit bis zur nächsten Badesaison.

Hoffen wir, das die Politiker hier vor Ort eine schnelle Entscheidung treffen und die Arbeiten bis zur Saison aber mindestens bis zu den nächsten Winterstürmen erledigt sind.


Keine Kommentare: