Dienstag, 11. Juli 2017

Cala Ratjada Hitzerekord

Das Thermometer stieg beim Stammtisch am vergangenen Mittwoch an die 40 Grad Celsius Grenze, selbst für die Balearen für Juli deutlich über den Werten der vergangenen Jahre. Ursache sind die aus Afrika herüber wehenden  Saharawinde, die die heiß Luft mit sich bringen.
So war die Teilnehmerzahl im S`Amfora "übersichtlich", was der Stimmung aber keinen Abbruch tat, denn Alterspräsident Willi verteilte nicht nur Süßigkeiten, sondern glänzte einmal mehr mit Anekdoten aus seinem langen und ereignisreichen Leben. Dabei lief der Charmeur zu Höchstform auf.




      "Pure Sinnlichkeit" betitelte unser Haus und Hof-Fotograf Heinz dieses
        von ihm aufgenommene Foto von Brigitte und Willi


 Ansonsten wurde in der Runde die Frage aufgeworfen, ob die für alle Hafenanlieger nervenden Bauarbeiten an der Mole wohl über die "Festes del Carme" eingestellt würden, die vom 2. bis zum 16. Juli im Ort nicht nur von den Fischern gefeiert werden (inzwischen stellte sich heraus, dass außer wie üblich am Wochenende die Arbeiten mit viel Lärm und noch mehr Staub weitergehen).
Höhepunkt des Festes ist am kommenden Sonntag die Prozession mit der Statue der heiligen Carmen (Schutzpatronin der Fischer) von der Kirche  (19.45 Uhr) zum Hafen mit der anschließenden Parade sämtlicher Schiffe und Boote hinaus auf`s Meer. Als krönender Abschluss  beendet gegen 22 Uhr das große Feuerwerk die Festlichkeiten.


     "Da müsst Ihr sitzen,wenn Ihr das Feuerwerk gut sehen wollt", scheint Manfred hier Ruth und Pancho hier zu erklären.       



     Pancho stimmt schon mal ein Lied zu Ehren der heiligen Carmen an


1 Kommentar:

Ernst Schwenzer hat gesagt…

Pancho hat bestimmt seine Trompete gestimmt.Lg. Ernst aus Düsseldorf