Dienstag, 21. Februar 2012

N E W S " Hotel Son Moll"



Der frühere Bürgermeister von Capdepera, Bartomeu Alzina, ist nach dem Einsturz des Hotels Son Moll im Dezember 2008 wegen Amtsmissbrauch zu einem achtjährigen Berufsverbot verurteilt worden. 
Mehr darüber in der "Mallorca Zeitung" 




Die Arbeiten am Hotel Son Moll in Cala Ratjada sind erst mal gestoppt wegen mangelnder Genehmigungen. 
Deshalb gibt es vorerst keinen Baufortschritt.

Nun erwägt der Besitzer den 
Verkauf des Grundstücks !!!

Leider hat die Gemeinde ja kein Geld für den Rückkauf des Geländes. 


Kommentare:

Miquel aus D-dorf hat gesagt…

Ich sehe es eher positiv. Erst ist mal die Ruine weg. Das ist allemal besser als das Geripper zu sehen. Was nun der Besitzer, so wie ich informiert bin ist es eine Dame, damit vor hat, kann ich nichterahnen. Aber eines ist klar: So eine Lage kostet Geld, richtig Geld.

Mathias hat gesagt…

Wie ? Berufsverbot ? Unglaublich, daß derjenige, der die Sclamperei erst ermöglicht hat, so harmlos davon kommt. Die Hinterbliebenen der verschütteten müßen sich ja ver...... vorkommen !

Anonym hat gesagt…

Glück gehabt, dass nicht wärend des Abrisses die "mangelnde Genehmigung" in Kraft trat! Sonst würde man ja in der Saison wirklich "im Schatten der Ruine liegen", wären natürlich schöne Bildmotive zu Thema "die hässlichsten Strände des Mittelmeers" :-)

Wie sieht denn das Gelände jetzt aktuell aus? wachsen da denn vielleicht schon ein paar Blümchen und hat jemand schon Palmen gepflanzt? Mache unser Herr Berichterstatter mal einige fotografische Impressionen!

Gruß von der Perle des Ruhrgebiets :-)

Carsten

farid hat gesagt…

nach meiner information, hat die "alte dame" das hotel son moll an eine hotelgruppe verkauft, sie dazu folgende seite: www.serranohotels.com
dort sind auch schon bilder zu sehen, wie das hotel nach dem aufbau wieder aussehen soll. ich hoffe, es kommt nicht zu diesem achtstöckigen hotel und der ort wird zu einem kleinem park umgewandelt. cr hat schon genug hotels, die in der nebensaison zum grossen teil schwach ausgelastet sind.

gruss aus berlin

wieoderwatt hat gesagt…

Ja, Faridwir denken alle so. Mal sehen evtl, geht dann unser aller Traum doch in Erfüllung. Übrigens die Bilder wie es aussiehen soll, sind noch von der alten Planung !!
Gruss nach Berlin aus dem jetzt warmen und sonnigen Cala Ratjada
Jochen