Samstag, 12. Januar 2013

Deutscher Berg

Heute bei strahlendem Sonnenschein mal eine kleinen Gang über den 
Deutschen Berg in Cala Ratjada.
Bilder sagen mehr als tausend Worte.
Hier sind sie !!!!
am Gemeindeplatz mit viele Sportangeboten

und Spielplatz und Grillplatz geht es los

Blick die Straße ins Dorf zurück

den Abzweig kennt ja wohl jeder,

aber, wir gehen weiter 

vorbei an der kleinen Siedlung

langsam bergauf

Treppen ohne Ende

und weiter Treppen

dann aber der erste schöne Blick

und da, eine fremder Fischer läuft den Hafen an

was für ein Blick 

und noch einer !!!

eine wenig rum krackseln 

für diesen Blick ,
lohnt sich doch, oder ????

was es alles für Perspektiven gibt !!

auch von hier

und hier

und auch hier !!!

schöne Turmvilla

nun geht es den Berg herab, der Rucksack brennt,
frei nach Luis Trencker

bis hinunter

an die Kreuzung CALA GAT
mit neuen Häusern
(mein Stil ist das allerdings nicht)

kleine Bucht links von der Cala Gat,
hier kann man sehen wie Mallorca entstanden ist.

Blick auf Cap Vemell


auch ein schöner Blick auf die Cala

in der Cala Gat angekommen,
hier hat sich TUSCHE ein Denkmal gesetzt

die Muschi wartet auf etwas Futter,
es gibt nun viele Leute die trotz Verbot der Gemeinde
dafür sorgen, das die Mietzen über den Winter kommen.

wie schön ist diese Cala 

eine anderer Blick auf die Felsen

Ablauf für ein Schiff

Cala Ratjada in Sicht !!!

zurück am Hafen,
die ersten Wolken seit 10 Tagen
kündigen eine Schlechtwetterfront an

dafür gab es noch einen tolle Sonenuntergang
Viele dank, für die, die die Fotosafari bis hier hin verfolgt haben.
Wünsche Euch allen einen schönen Sonntag.

Kommentare:

Arno hat gesagt…

Danke Jochen für die schönen und interessanten Fotos
Grüße aus dem Hessenland Arno

Anonym hat gesagt…

Lieber Jochen ...Danke für Deinen tollen Bericht.
Was ist mit der Mandelblüte......
Lg
Biggi

Fam. Horstkotte hat gesagt…

Mal wieder wunderschöne Aufnahmen - Danke dafür.

Liebe Grüße
Fam. Horstkotte