Samstag, 24. März 2012

Neubau Hotel "Son Moll"

Also. ist es nicht schön wenn man(n), Frau gebildete Freunde haben. 
Mein Cala Ratjada Freund "MANFRED" aus Düren seines Zeichen Architekt hat nun zu den Foto´s von der Baustelle die Sachlage erklärt:

"Es wird wohl eine " bewehrte - tragende Bodenplatte " gemacht, d. h. keine Streifenfundamente sondern die gesamte  Bodenplatte wird stark bewehrt, entsprechend dick für die tonnen Auflasten und dient dann
insgesamt als Fundament, sieht jedenfalls so aus."


Die neuesten Bilder mit Abflussrohren !!  ?? 
Dieser Querschnitt der Rohre soll für die gesamten Abwässer des Hotel´s reichen ???  


Aber evtl. hat ja Manfed eine Erklärung !!!!






Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ach - wenn die Abflüsse direkt ohne Hinternis in die Son Moll fließen, wird's schon reichen ... iiiiiih ;-)

Gruß an Manfred und den Rest von Horst + Evelyn

wieoderwatt hat gesagt…

Hola Horst & Evelyn, Manfred kommt erst Ostermittwoch wieder nach Cala Ratjada. Z.Zt. ist morgens bei Antonio nicht viel los mit Bekannten. Viele Touris sind jetzt da. Und der Lärm von der Baustelle nebenan, hat auch sehr gestört. Jetzt sind die mit dem Gröbsten durch. Soll wohl ein SUSHI Restaurant rein. Mal sehen wie lange das da durchhält !!
Liebe Grüße aus dem sonnigen & warmen Cala Ratjada
Jochen & Ingrid