Mittwoch, 25. Januar 2017

Cala Ratjada Das Meer hat sich beruhigt



Der Orkan ist nach dem Chaos-Wochenende vorüber gezogen, das Meer hat sich wieder beruhigt.



Wer gestern diese spiegelglatte Oberfläche im Hafen von Cala Ratjada sah, vermochte  kaum zu glauben, welcher Urgewalten hier am Sonnabend gewütet hatten.




Auch die aufziehenden dunklen Wolken vermochten das "friedliche" Bild nicht zu stören, blieb es doch weitgehend trocken auf der Insel. Wie die mallorquinischen Zeitungen berichteten, ist allerdings die Landwirtschaft durch die sintflutartigen Regenfälle erheblich geschädigt worden.

Die Schäden an der Hafenmauer sind - wie nicht anders zu erwarten war - nur unzureichend "geflickt" worden. Bis auf eine notdürftige Absperrung ist wenig zu erkennen - "Sicherheit sieht anders aus" berichtet das Mallorca Magazin in seiner Online Ausgabe.




Mallorca-Minister Marc Pons versprach allerdings bei einer Ortsbesichtigung "sofortiges Handeln" und einen früheren Baubeginn der avisierten Hafensanierung in Cala Ratjada



Keine Kommentare: