Sonntag, 22. Januar 2017

Cala Ratjada Eine neue Attraktion am Hafen

Auf diese Schlagzeile hätten die Cala Ratjader gerade zum Sant Antoni-Fest gern verzichtet:

 


                       Mallorca unter Wasser
 


Das am Vortag durch die gewaltigen Wellen in die Hafenmauer gerissene Loch lockte am Sonntagmorgen viele Schaulustige in den Hafen,



um sich selbst ein Bild von den Zerstörungen zu machen.
Das Loch in der Hafenmauer ist derart groß, das man das Meer erkennen kann




und die Wellen sich Ihren Weg auf den Kai bahnen können.



 Die herumliegen Trümmer geben ein Zeugnis von der Gewalt des Meeres,






das gestern gegen 16 Uhr 
die Hafenmauer aufriss.







Keine Kommentare: