Samstag, 21. Januar 2017

Cala Ratjada Loch in der Hafenmauer

Sant Antoni  mit orkanähnlichem Sturm und peitschendem Regen - das Opfer wurde die Hafenmauer, ein riesiges Loch in Höhe der Sitzplatzüberdachung des Hafenbistros sorgt inselweit für Aufsehen.







Die folgenden Bilder sagen mehr als Worte............





Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das sieht ja wirklich schlimm aus. Hoffentlich ist niemand verletzt worden.
Wie sieht es denn im Rest des Ortes aus?

Joachim Arp hat gesagt…

Ich denke nicht, das die bewilligten 7,6 Millionen Euro für die Sanierung der Hafenmauer jetzt noch ausreichen. Sanierung kommt jetzt zu spät, das hätte man wohl früher in Angriff nehmen sollen. Die Reperatur wird wohl deutlich teurer werden.